METZEN Portraits: Rami Mamlouk – Von Aleppo bis zu METZEN

Die Bilder von der Zerstörung in Syrien kennt jeder. Mittendrin befindet sich die Stadt Aleppo. Wie viele andere ist auch Rami Mamlouk von dort geflohen. Der Maschinenbauingenieur kam über
Istanbul nach Deutschland. Hier begann er ein neues Leben.

Wie sah Ihr Leben vor METZEN aus?

Ich komme aus Syrien und habe dort Maschinenbau studiert und bin seit 2014 in Deutschland. Ich habe an der Uni in Wuppertal Deutsch gelernt, ein Praktikum und eine Weiterbildung gemacht.

Wie kamen Sie zu METZEN?

Ich bin über das Internet auf die Firma METZEN aufmerksam geworden und war direkt interessiert. Ich habe direkt eine Bewerbung abgeschickt. Daraufhin bekam ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch mit Herrn Wunn und Herrn Roth. Dieses war sehr positiv und ich konnte mich mit den Werten von METZEN auf Anhieb identifizieren. Anschließend habe ich bei METZEN
begonnen.

Inwiefern hat Sie METZEN unterstützt?

Neu in Deutschland hat METZEN mir eine sehr gute Chance gegeben meine beruflichen und privaten Träume zu verwirklichen. Sie haben mir in meinen beruflichen Fähigkeiten direkt vertraut. METZEN wurde schnell wie eine zweite Familie für mich. Ich bin vom ersten Tag an mit offenen Armen hier
aufgenommen und ins Team integriert worden.

Wie ist Ihr Werdegang bei METZEN? Wie lange arbeiten Sie bereits bei uns?

Ich bin seit 01.08.2017 bei METZEN. Ich habe hier als Konstrukteur angefangen und durch die gesammelten Erfahrungen und Fertigkeiten mich weiterentwickelt, sodass ich jetzt auf den Weg zum Projektleiter bin.

Welche Ziele möchten Sie noch erreichen?

Ich will mich weiter entwickeln, und strebe in naher Zukunft an METZEN als Projektleiter zu unterstützen. Wer weiß was die Zukunft noch bringt.

Was würden Sie Ihrem früheren Ich mitteilen oder auch anderen die in einer ähnlichen Situation sind?

Es ist wichtig sich Ziele zu setzen, diese zu verfolgen und seinen Weg zu gehen, auch wenn er schwer ist.

Vielen Dank Rami Mamlouk für den großartigen Einblick in Ihren Werdegang. Wir freuen uns auf eine wunderbare Zukunft mit Ihnen!

METZEN NEWSLETTER

Stay up to date with our latest news. We hope to see you sign up.

Tip: after signing up, check your spam/junk folder for an email from CleverReach®. Please read our data protection information regarding CleverReach®’s newsletter system in our privacy statement.

NEWSLETTER SIGN UP

*Mandatory fields

Please select whether you would like to sign up or unsubscribe*

Subscribe Unsubscribe

To send the form, you must tick the following box to confirm that you have read our privacy statement (read here).

Privacy statement**