METZEN Industries unterzeichnet Charta der Vielfalt

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt bekräftigt METZEN Industries das JA zu einer Organisationskultur der Vielfalt und einem Arbeitsumfeld frei von Vorurteilen. Bereits seit 2018 unterstützt METZEN Industries die Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen.

Deutscher Diversity Tag 2021

Vielfalt im Unternehmen ist kein von außen auferlegter Zwang oder gar eine Bürde – ganz im Gegenteil: Unterschiedliche Werte, Kulturen und Erfahrungen vergrößern das Potential, aus dem ein Unternehmen schöpfen kann. Gerade bei der Lösung komplexer Probleme ist es von Vorteil, auf unterschiedliche Sichtweisen und Kompetenzen im Team zurückgreifen zu können. Von diesen Kompetenzen profitieren auch unsere nationalen und internationalen Kunden. Gemischte Teams bringen einfach bessere Lösungen und innovativere Produkte hervor – davon sind wir überzeugt.

Deutscher Diversity Tag 2021: METZEN Industries zeigt Flagge für Vielfalt.

Um ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld zu garantieren, legen wir bei METZEN Industries Wert auf die Vielfalt sowohl in Bezug auf die Herkunft und Religion als auch in Bezug auf das Geschlecht und das Alter unserer Mitarbeitenden. Die Unterzeichnung der www.charta-der-vielfalt.de ist daher für uns eine Selbstverständlichkeit.

Diversity als Chance – Die Charta der Vielfalt für Diversity in der Arbeitswelt

Die Vielfalt der Gesellschaft, beeinflusst durch die Globalisierung, den demografischen und gesellschaftlichen Wandel, prägt auch die Arbeitswelt in Deutschland. Wir können wirtschaftlich und als Gesellschaft nur erfolgreich sein, wenn wir die vorhandene Vielfalt anerkennen, fördern und nutzen. Das betrifft die Vielfalt in unserer Belegschaft und die vielfältigen Bedürfnisse unserer Geschäftspartnerinnen bzw. Bürgerinnen. Die Diversität der Mitarbeitenden mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten eröffnet Chancen für innovative und kreative Lösungen.

Die Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ unterstreicht unser tägliches Bemühen ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen– unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft. Wir wissen, die Anerkennung und die Förderung vielfältiger Potenziale schaffen wirtschaftliche Vorteile für unsere Organisation.