Hafen

Die Entwicklung und die heutige Bedeutung der europäischen See- und Binnenhäfen sind eng mit der Globalisierung der Wirtschaft und ihrer Einbindung in internationale Austauschbeziehungen verknüpft. Häufig kann ein Hafen dabei auf eine lange Geschichte zurückblicken, in der mit der industriellen Revolution die wachsenden internationalen Handelsbeziehungen zunehmend an Bedeutung gewannen.

Unsere wartungsfreien Greifer garantieren im 24-Stunden-Hafenalltag mit Zuverlässigkeit und Robustheit kurze Umschlagzeiten und damit geringere Liegezeiten der Schiffe. Je nach Bedarf löschen unsere Greifer mit hydraulischem, elektrohydraulischem oder mechanischem Seil-Antrieb kleine Binnenschiffe, Seeschiffe oder Schüttgüterumschlag jeglicher Art.

Klaus Reichel

Klaus Reichel

Senior Engineer Greifertechnik


Sonsbeck

T +49 2838 3772
M +49 1713 6161 14
klaus.reichel@metzen.org

(Biografie)